Diese Seite speichert Informationen in sog. Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und Widerruf

Bürgerwindkraftanlagen in der Gemeinde Wildpoldsried © Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bürgerwindkraftanlagen in der Gemeinde Wildpoldsried

Energie und Klimaschutz

Energieeffizientes und nachhaltiges Planen und Bauen beginnt nicht erst am Gebäude. Bereits auf städtebaulicher Ebene werden die Weichen für den späteren Energieverbrauch von Siedlungen, aber auch von einzelnen Gebäuden gestellt. Lage und Zuordnung von neuen Stadtquartieren zu bestehenden Siedlungsstrukturen bestimmen Ver- und Entsorgungsnetze und Verkehrsströme.

Eine Siedlungsentwicklung, die Verkehr reduziert und eine zunehmende Bodenversiegelung vermeidet, leistet einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung des CO²-Ausstoßes und damit zum Klimaschutz. Dies ist vor allem durch eine Konzentration der Siedlungstätigkeit auf Innenstädte und Ortszentren, eine bedarfsgerechte Neuausweisung von Bauflächen und die Schaffung kompakter Siedlungseinheiten zu erreichen.

Wie ein Konzept für die zukünftige energetische Entwicklung in der Gemeinde erstellt werden kann, erfahren Sie im Leitfaden Energienutzung.