Diese Seite speichert Informationen in sog. Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und Widerruf

Sponsoring

Private Zuwendungen in Form von Sponsoring, Werbung, Spenden oder mäzenatischen Schenkungen erhalten auch für die Finanzierung der öffentlichen Haushalte zunehmende Bedeutung. 

Um die Verfahrensabläufe transparenter zu gestalten und jeden Anschein von Einflussnahme auf den Staat zu vermeiden, hat die Bayerische Staatsregierung am 14. September 2010 eine Sponsoringrichtlinie erlassen. Sie gibt für alle wesentlichen Formen, mit denen Private den Staat in Geldeswert unterstützen können, einen einheitlichen Rahmen vor, was die Zulässigkeit, das Verfahren und die Offenlegung (Sponsoringbericht) angeht.

Im hier veröffentlichten Sponsoringbericht kann jeder nachlesen, wer welcher Staatsbehörde wie viel Geld und für welchen Zweck zur Verfügung gestellt hat.