Herrmann überreicht Sportplakette und Ehrenmedaille

München, 15. Dezember 2014 (stmi). Innen- und Sportminister Joachim Herrmann hat die von Bundespräsident Joachim Gauck verliehene Sportplakette an den Bayerischen Skiverband überreicht. Außerdem verlieh er die Ehrenmedaille für besondere Verdienste im Sport an 44 verdiente Persönlichkeiten der bayerischen Sport- und Schützenvereine.

Innenminister Joachim Herrmann überreicht die Sportplakette des Bundespräsidenten an Präsident Manfed Baldauf und Vizepräsident Herbert John vom Bayerischen Skiverband.
© Sammy Minkoff

"Vom Ehrgeiz zum Teamgeist, von der Leistungsbereitschaft zum Verantwortungsbewusstsein – unsere Sport- und Schützenvereine vermitteln gerade jungen Menschen wichtige Werte, die sie in ihrem späteren persönlichen und beruflichen Leben gut brauchen können", lobte Herrmann das Wirken der bayerischen Sportvereine. Im Rahmen eines Festakts in der Münchener Allerheiligen-Hofkirche nahmen Präsident Manfed Baldauf und Vizepräsident Herbert John vom Bayerischen Skiverband die Sportplakette des Bundespräsidenten entgegen. Sie ist ein Zeichen der Anerkennung für Verbände und Vereine, die 100 Jahre oder länger bestehen und sich große Verdienste um den Sport erworben haben.

Ehrenmedaille für langjährige ehrenamtliche Vereinsarbeit

Das ehrenamtliche Engagement von 44 verdienten Persönlichkeiten würdigte Herrmann mit der Ehrenmedaille für besondere Verdienste im Sport: "Ihrem unermüdlichen Einsatz haben wir das vitale Vereinsleben, die wichtige Nachwuchsförderung und das sportlich-gesellige Miteinander von Menschen in Bayern zu verdanken." Gerade wenn sich junge Menschen für den Sport im Verein engagierten, sei das Ehrenamt ein Erfolgsmodell für die Zukunft. Detaillierte Informationen zu den Geehrten aus ganz Bayern finden Sie hier. Die Ehrenmedaille für besondere Verdienste im Sport ist ein Zeichen des Dankes für besondere Verdienste um den gemeinnützigen, verbandlich organisierten Sport und das langjährige ehrenamtliche Engagement in Sport- und Schützenvereinen.