Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Aufgaben, Themen und Terminen des Innenministerium. Auf einer eigenen Seite Suche können Sie die Aktuellen Meldungen themenbezogen oder nach Stichworten durchsuchen lassen.

Alle Meldungen

  • Innenminister Joachim Herrmann © Bayerische Staatskanzlei
    © Bayerische Staatskanzlei
    01.02.2018

    Aussetzung des Familiennachzugs

    Der Bundestag hat die Aussetzung des Familiennachzugs für Asylbewerber, denen nur ein sogenannter subsidiärer Schutz zuerkannt wurde, verlängert. Innenminister Joachim Herrmann begrüßt die Übergangslösung.

    mehr
  • Gerhard Eck und Herbert Possenriede  © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    31.01.2018

    Bundesverdienstkreuz für Anton Böswald und Herbert Possenriede

    Innenstaatssekretär Gerhard Eck hat das Bundesverdienstkreuz am Bande an Anton Böswald und Herbert Possenriede ausgehändigt.

    mehr
  • Der Landkreis München bekommt seinen ersten Radschnellweg. © Gertraud Zitzmann
    © Gertraud Zitzmann
    24.01.2018

    Radschnellweg als umweltfreundliche Alternative

    Der Landkreis München bekommt seinen ersten Radschnellweg: Von der Stadtgrenze München nach Garching und Unterschleißheim soll die erste Pilotstrecke mit einer Länge von 13 Kilometern verlaufen.

    mehr
  • Innenminister Joachim Herrmann © Bayerische Staatskanzlei
    © Bayerische Staatskanzlei
    23.01.2018

    Mehr Elektromobilität auf der Schiene

    Verkehrsminister Joachim Herrmann stellt die „Bayerische Elektromobilitäts-Strategie Schiene zur Reduzierung des Dieselverkehrs im Bahnnetz in Bayern“ vor.

    mehr
  • Gruppenfoto Spitzengespräch Katastrophenschutz  © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    22.01.2018

    Spitzengespräch Katastrophenschutz

    Beim jüngsten Spitzengespräch Katastrophenschutz erörterte Staatsminister Joachim Herrmann mit den Spitzenvertretern der Einsatzorganisationen wichtige Weichenstellungen für die künftige Ausrichtung im Katastrophenschutz.

    mehr