Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Aufgaben, Themen und Terminen des Innenministerium. Auf einer eigenen Seite Suche können Sie die Aktuellen Meldungen themenbezogen oder nach Stichworten durchsuchen lassen.

Alle Meldungen

  • Eine Streife der Bayerischen Polizei © Bayerische Polizei
    © Bayerische Polizei
    23.06.2015

    Mehr Personal für die Schleierfahndung

    Mehr Personal für Fahndungsmaßnahmen und bessere Technik – das sind die Kernpunkte des Konzepts zum Ausbau der Schleierfahndung der Bayerischen Polizei.

    mehr
  • Innenminister Joachim Herrmann hat die Einbürgerungsstatistik 2014 vorgestellt. Anschließend übergab er die Einbürgerungsurkunde an zwölf neue Staatsangehörige. © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    17.06.2015

    Einbürgerungszahlen 2014

    Innenminister Joachim Herrmann hat die Einbürgerungsstatistik 2014 vorgestellt. Anschließend übergab er an zwölf neue Staatsangehörige die Einbürgerungsurkunde.

    mehr
  • Abschiebung abgelehnter Asylbewerber © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    16.06.2015

    Bayern und Österreich schieben gemeinsam ab

    Gemeinsam haben Bayern und Österreich abgelehnte kosovarische Asylbewerber abgeschoben. Finanziert hat den Flug die Europäische Union.

    mehr
  • Ministerpräsident Horst Seehofer (r.) und Innenminister Joachim Herrmann © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    15.06.2015

    Asylpolitik: Mit klaren Forderungen nach Berlin

    Bayern wird in das Asyl-Spitzengespräch am Donnerstag in Berlin mit klaren Forderungen an Bund und Länder gehen. Darüber haben Ministerpräsident Horst Seehofer und Innenminister Joachim Herrmann heute informiert.

    mehr
  • Bombenblindgänger © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    15.06.2015

    Über 50 Tonnen Weltkriegsmunition beseitigt

    Die Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes waren auch 2014 wieder gefordert. 2014 entsorgten die Kampfmittelräumer über 50 Tonnen Kampfmittel, darunter 195 alliierte Spreng- und Splitterbomben mit über zwei Tonnen Sprengstoff.

    mehr