Telefon mit Nummer 112 im Display
© Joachim Benz

Notruf 112 - Für Feuerwehr und Rettungsdienst

Im Notfall kommt es darauf an, schnell Hilfe zu rufen und die richtigen Angaben zu machen.

Logo 112: Der Notruf. Gebührenfreui. Europaweit
© Bayerisches Innenministerium

Über die einheitliche Notrufnummer 112 können Sie europaweit rund um die Uhr Hilfe durch Feuerwehr und Rettungsdienst anfordern.

In Bayern verbindet Sie der Notruf 112 mit der örtlichen Integrierten Leitstelle - aus allen Telefonnetzen vorwahl- und gebührenfrei. Dank der Integrierten Leitstellen in Bayern ist die Notrufnummer 112 in Bayern auch per Fax erreichbar. So können auch Personen, die nicht sprechen oder hören können, schnell Hilfe holen.

Wichtige Informationen zum Notruf 112, zum Beispiel wie Sie sich im Notfall richtig verhalten, sowie zu den Integrierten Leitstellen finden Sie auf unserer Internetseite Notruf 112.

Aktuell

  • Herrmann mit Einsatzkräften
    © Bayerisches Innenministerium/Alexandra Beier
    12.06.2024

    Hochwasser in Bayern

    Die aktuelle Hochwasserkatastrophe hat für die Menschen in vielen Regionen Bayerns gravierende Folgen. Die Bayerische Staatsregierung hat entschieden, die Akuthilfe zur Linderung der Notlage auf 200 Millionen Euro aufzustocken.

    mehr
  • Gruppenfoto mit Vertretern der Sicherheitskräfte, Herrmann und Maskottchen auf Fußballfeld
    © Bayerisches Innenministerium/Alexandra Beier
    07.06.2024

    Fußball-Europameisterschaft 2024 in München: Hervorragende Sicherheit in Bayern

    Nur noch eine Woche bis zum Start der UEFA EURO 2024! Bayerns Einsatzkräfte sind hervorragend vorbereitet. "Ausgefeilte und mit der UEFA abgestimmte Konzepte sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit", betonte Innenminister Joachim Herrmann.

    mehr